Angebote zur Entlastung und Stabilisierung

Webinar-Angebot und Unterstützung in Zeiten von Covid-19

 

 

Die  Corona-Pandemie und damit verbundene Isolation von weiten Teilen der Gesellschaft stellt viele Unternehmen und ihre Mitarbeitenden vor große Herausforderungen. Um unseren Teil zu deren Bewältigung beizutragen, haben wir folgende Angebote für Sie zusammengestellt, die wir Ihnen zu Sonderkonditionen anbieten können:

Webinar zur Unterstützung von Mitarbeitern in der Transformation

Entlastungs- und Stabilisierungshotline

Erste Hilfe fürs Home-Office

Individuelles Resilienzcoaching

Allgemeine Einzel- und Gruppencoachings sind selbstverständlich weiterhin auch telefonisch oder per Webkonferenz möglich. Ebenso arbeiten wir daran, unsere Workshop-Angebote zu digitalisieren – sprechen Sie uns an, wenn zu einem spezifischen Thema Bedarf besteht.

Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns an unter:

Entlastungs- und Stabilisierungshotline

Die aktuelle Situation der Corona-Pandemie ist geprägt durch Irritation, Verunsicherung, Nervosität und Beunruhigung. Diese Ausnahmesituation führt gegebenenfalls dazu, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei anderen und sich selbst folgendes wahrnehmen:
– Widersprüchlichste Anforderungen
– Hohe Emotionalität
– Unsicherheiten und Ängste
– Existenzsorgen
– Selbsterfüllenden Prophezeiungen
– Denkfallen
– Durch individuellen Stress getriebene Gruppendynamik
– Und irrational erscheinendes Verhalten

Darüber hinaus kann, unserer Erfahrung nach, auch das Arbeiten von zu Hause das Stresspotenzial erhöhen.
– Die Kinderbetreuung wird zu einer Ganztagsbetreuung
– Rollenkonflikte: Privat oder berufliche Rolle
– Ausbalancieren der Emotionen, der eigene und die der anderen
– Umgang mit unterschiedlichsten Erwartungen und Bedürfnissen
– Eskalation und Überreaktionen, die einem hinterher leidtun

Um sich für einen ersten Moment wieder etwas fokussieren zu können und Strategien im Umgang mit den Emotionen zu finden, bieten wir Entlastungstelefonate an. Erfahrene Coaches stehen bereit, um im Gespräch Stresssituationen zu lindern und neue Perspektiven zu gewinnen. Die Hotline ist kurzfristig erreichbar, Termine sind zwischen 7.00 und 20.00 Uhr in Englisch, Deutsch oder Französisch möglich.

Nach einem ersten Gespräch, in dem die belastende Situation geschildert wird und erste Reflexion stattfindet, werden in zwei Folgetelefonaten die Umsetzung und Wirkung thematisiert. Der zeitliche Umfang beträgt insgesamt zwischen 1,5 und 2 Stunden.

 

Das Angebot richtet sich sowohl an Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Entlastung ermöglichen wollen, als auch an Einzelpersonen, die akuten Bedarf haben. Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Sonderkonditionen an, die wir Ihnen gerne persönlich erläutern.

Der Nutzen
Für den ersten akuten Moment kann ein Gespräch für den Einzelnen folgendes ermöglichen:
– Psychische Entlastung
– Konstruktiver Umgang mit der Situation
– Stärkung der Resilienz
– Perspektivwechsel
– Ressourcenaktivierung
– Relationen werden herstellt
– Fokus auf das Wesentliche
– Sinnvolle und hilfreiche Trennung zwischen Arbeitszeit und Privatleben
– Optimismus und Blick nach vorne wird gestärkt

 

Unsere Coaches sind sehr erfahren im Umgang mit emotional herausfordernden Situationen und, da sie international tätig sind, erfahren im telefonischen und webbasierten Coaching.

Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns an unter:

Erste Hilfe fürs Home-Office

Impulsvortrag und Frageforum (Websession, dt./engl)

Wir bieten konkrete Hilfestellung an für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, um gute Zusammenareit auf Distanz zu gestalten und mit den persönlichen Veränderungen umzugehen. 60 Minuten Input und Beantwortung individueller Fragen über Chat und Video, inkl. Handout. Gerne senden wir Ihnen eine Inhaltsübersicht und Sie wählen die Schwerpunkte.

 

Teams bis max. 12 Personen: Interaktive Online Session

Team Set-up: Vereinbarung individuell selektierter Schwerpunkte zu Erreichbarkeit, Kommunikation, Feedback, Konflikten, Transparenz, sozialem Kontakt und Reflektion des Teamprozesses. (2 Stunden inkl. kurzer Pause)

 

Unsere Kollegin Renate Brand arbeitet seit Jahren mit virtuellen Teams und Trainingsformaten. Diese Expertise gibt sie gerne weiter, um uns während der Krise arbeitsfähig und in Verbindung zu halten. 

Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns an unter:

Individuelles Resilienz-Coaching

Resilienz beschreibt im Allgemeinen die Fähigkeit, trotz turbulenter und kritischer Situationen gleichzeitig stabil und handlungsfähig zu sein. Diese Fähigkeit kann gezielt gestärkt und entwickelt werden. Um einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, betrachten wir in der Regel drei Ebenen der Resilienz: die der Mitarbeiter, der Führungskräfte und die der Organisation. Beim individuellen Resilienz-Coaching liegt jedoch der Fokus auf den Resilienzfaktoren der Mitarbeiter und Führungskräfte.

Resilienzfaktoren auf der Mitarbeiterebene

Als persönliche Resilienz-Faktoren sind folgende Aspekte relevant, welche die flexible und stabile Handlungsfähigkeit eines Mitarbeiters bewirken: 

  • Emotionale Stabilität und Situationsakzeptanz
  • Optimismus und Vertrauen in die Zukunft
  • Lösungsorientierung
  • Gestaltungsfähigkeit und Verantwortlichkeit
  • Kooperativität und Handlungskontrolle
  • Aktivität
  • Kontaktfreude

 Resilienzfaktoren auf der Führungsebene

Sowohl die informelle als auch die formelle Führungsebene hat einen prägenden Einfluss auf die Organisation. Zusätzlich zu den persönlichen Resilienz-Faktoren ist es wichtig, dass die Führungskräfte auch die Gesamtorganisation im Blick haben.

Einerseits nach innen, durch Wachsamkeit, Aufmerksamkeit und Kommunikation, andererseits nach außen, durch Wahrnehmung der Umfeldbedingungen und Marktchancen des Unternehmens.

 Die Resilienz-Faktoren der Führungsebene liegen insbesondere in folgenden Fähigkeiten:

  • Agilität: Schaffen einer Atmosphäre, in der herausfordernde Ziele gesetzt sind und positive Dynamik entstehen kann
  • Wachsamkeit und vernetztes Denken: für die Auswirkung (un-) vorhergesehener Ereignisse im Positiven wie im Negativen
  • Ambiguität: die Gleichzeitigkeit von Widersprüchlichem aushalten zu können
  • Mut: Entscheidungen zu treffen, ohne alle Informationen zur Verfügung zu haben
  • Improvisationsfähigkeit: mit den vorhandenen Ressourcen auszukommen und gleichzeitig Neues zu entwickeln
  • Herstellung von Sinn: durch Nachvollziehbarkeit, Verlässlichkeit, Identifikationsmöglichkeit und Schaffung eines Rahmens für die Selbstwirksamkeit aller
  • Balance: zwischen der notwendigen Agilität und Reflektion
  • Vertrauen: durch klare, wahre und beständige Kommunikations- und Zuhörfähigkeit sowie Transparenz über alle Hierarchiegrenzen hinweg

Coaching

Beim individuellen Resilienz-Coaching werden je nach Bedarf die persönlichen Resilienzfaktoren gestärkt. Dies geschieht u.a. mit Methoden des systemischen Coachings. Das Coaching kann telefonisch oder webbasiert mit Videoübertragung stattfinden. 

Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns an unter:

Kontakt

welcome(at)ddbr-consulting.de
Tel: +49 531 1216 75 30
Fax: +49 531 1216 75 31

Adresse

DDBR Consulting GmbH
Altstadtmarkt 12
38100 Braunschweig